Die Adventsshow mit Lars Heise und Marie Winter

Die Adventsshow mit Lars Heise und Marie Winter

Jeden Adventssonntag von 14 bis 16 Uhr sorgen Marie Winter und Lars Heise in ihrer Sendung auf SchlagerRadio.FM für weihnachtliche Stimmung.

Die Hörerinnen und Hörer erwartet eine musikalische Reise und spannende Gespräche über die magischste Zeit des Jahres. Mit ihren Gästen am Telefon (u. a. Diana Burger, Sarah Schiffer, Lorraine, Karina Klüber, André Parker, Tammy S. und viele weitere) sprechen sie über Weihnachtstraditionen, Back- und Kochrezepte, das Wunder der Weihnacht und natürlich auch über Geschenkideen.

Genießen Sie den Zauber der Weihnacht mit den schönsten Weihnachtssongs aus der ganzen Welt in der „Adventsshow mit Marie Winter und Lars Heise“! Ab dem 28. November jeden Sonntag auf SchlagerRadio.FM.

Das einmalige Moderationsduo.

Die junge Popschlager-Sängerin, Marie Winter hat in den letzten Jahren schon zahlreiche Fans mit ihrer Musik begeistert. Durch ihren Auftritt bei „Immer wieder sonntags“ wurden viele auf die Künstlerin aufmerksam. Mit ihrer aktuellen Single „Liebeszitat“ wurde sie gleich in der ersten Woche auf Platz 9 der Top20 Neuerscheinungen bei Schlager-Charts platziert. Während der Pandemie hat Marie Ihre eigene „Show“ etabliert. Wöchentlich lädt sie ihre Musikerkollegen zu einem Online-Gespräch ein und durfte bis jetzt schon Madeline Willers, Robin Leon, Saskia Leppin, Sarah Schiffer und viele andere, spannende Persönlichkeiten bei sich begrüßen.

Nun wagt Marie einen weiteren Schritt und darf zusammen mit Lars Heise, den sie im Rahmen eines Interviews vor einiger Zeit kennenlernte, vier unvergessliche Sendungen gestalten.

Auch Lars Heise, der seit 2015 erfolgreich seine eigenen Shows bei SchlagerRadio.FM moderiert, ist in diesem Jahr ein Schritt weiter gegangen und hat seiner Leidenschaft, das Radfahren, ein musikalisches Fundament gelegt. Mit dem Titel „Ich muss raus“, zu dem er selbstständig den Text geschrieben hat, hat er sich nun auch als Sänger präsentiert. Sein aktueller Titel „Herz verloren“ wird von seinen treuen Fans und Zuhörern immer gerne gewünscht und bei vielen Radiosendern gespielt.

Lars Heise

Das Leben ist eine große Reise und auch voller Überraschungen. Vieles lässt sich planen, aber oft ist es so, dass einige Dinge nicht vorhersehbar sind, aber trotzdem geschehen. So war es auch oft bei mir im Leben. Nach meinem Abitur im Jahr 1994 studierte ich an der TU Chemnitz für das Lehramt an berufsbildenden Schulen in den Fächern Wirtschaft/Verwaltung und Politik. Dieses Studium schloss ich mit dem 1. Staatsexamen ab. Nach dem Referendariat in Ahrensburg führte mich 2003 der Weg nach Paderborn. Nun stehe ich schon 20 Jahre vor Klassen in kaufmännischen Bildungsgängen. Der Schulalltag ist nicht nur durch Unterricht geprägt, sondern auch durch viele außerschulische Aktivitäten und Projekte. So konnte ich u.a. meine Leidenschaft für das Radio zum Leben erwecken und mit den Schülern Radiosendungen für den Bürgerfunk erstellen. Diese Sendungen wurden bei dem Lokalradio „Radio Hochstift“ ausgestrahlt. Da diese Radioshows alle vorproduziert waren und bei mir der Wunsch nach einer Live Sendung immer größer wurde, suchte ich nach einem Radiosender, bei dem ich meinen Traum verwirklichen konnte. Da kam für mich nur ein Sender in Frage, der sich auf den deutschen Schlager spezialisiert hat und so fand ich den Weg zu RauteMusik und SchlagerRadio.FM. Hier präsentiere ich seit 2015 regelmäßig meine Radioshows. Während einer Radiosendung entstand die Idee, einen Song über mein größtes Hobby, das Radreisen zu schreiben. Ich bin sehr gerne auf zwei Rädern unterwegs, um abzuschalten und die Natur immer wieder aufs Neue zu entdecken. Im März 2021 erschien mein erster eigener Song „Ich Muss Raus“! Ein Popschlager, der meine Hobbies auf wunderbare Art und Weise vereint. Produziert wurde dieser Song vom Singer- und Songwriter Pärchen Jenny van Bree und Wolfgang Nadrag, zusammen sind sie Jelfi. Nun sollte meine Tour de Schlager weiter gehen. Mit bewährtem Team Jelfi, die dieses Mal auch den Songtext beigetragen haben, heißt es seit September 2021 "Herz verloren". Hier geht es dann mit dem Fahrrad auf große Reise in die Stadt der Liebe nach Paris zum Eiffelturm. Ein moderner Popschlager zum Träumen, Tanzen und Verlieben.

Schreibe einen Kommentar